Der Dachverband  |  Aktivitäten  |  Mitglieder  |  Links  |  Service
Der Dachverband  |  Aktivitäten  |  Mitglieder  |  Links  |  Service
EIN HALBES LEBEN
© Allegro-Film / Foto: Petro Domenigg
Die Kehrseiten der neuen Selbständigkeit für Filmschaffende
Wer zahlt, wenn Scheinwerfer auf Dritte fallen, SchauspielerInnen in Abgründe stürzen oder Laptops im Regen stehen?


Die Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden
und
der Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden


laden zur Präsentation eines aktuellen Gutachtens über die Haftungs-Risiken der „steuerschonenden“ Einkommensformen für Filmschaffende.

In welchen Fällen werden neue Selbständige, freie DienstnehmerInnen oder WerkunternehmerInnen selbst zur Kasse gebeten?


Podium:

Mag. Georg Streit
(Höhne In der Mauer & Partner Rechtsanwälte)

Dr. Walter Dillenz
(Geschäftsführer Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden)

Kurt Mayer
(Vorsitzender Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden)



29. April 2010, 18 Uhr

Kunsthalle Project Space
Treitlstraße 2
1040 Wien

Im Anschluß laden wir zu einem kleinen Buffet.
UAwg: office@vdfs.at; office@filmschaffende.at

Downloads  |  Impressum
Dachverband der österreichischen Filmschaffenden | A-1070 Wien, Spittelberggasse 3 | Tel/Fax: 01/526 97 41 | e-mail: office@filmschaffende.at